Ein Sommer im Wald - Klimawandel und Baumforschung

Deutschlandfunk Zeitfragen. Er rechnet nicht in Jahren, sondern in Jahrhunderten: Wie kann ein Baumforscher helfen, dem Klimawandel zu begegnen? Auf drei Exkursionen erzählt Tobias Scharnweber vom Wald – und welche Erkenntnisse die Dendroökolgie bringt. [...] Tobias Scharnweber ist Landschaftsökologe an der Universität Greifswald und beschäftigt sich mit Baumwachstum und Klimarekonstruktion. Über mehrere Monate weg habe ich ihn immer wieder getroffen – in Wäldern, an einem See, im Labor – und ihm die Frage gestellt: Wie kann es weitergehen mit dem Wald?

www.deutschlandfunkkultur.de/klimawandel-und-baumforschung-ein-sommer-im-wald.976.de.html

Kategorie

Ökologie