Bahnhofsgelände wird überplant

31.08.20

Lübbecke (NW). Es kommt selten vor, dass ein Fraktionsantrag abgelehnt wird, das Anliegen aber trotzdem aufgegriffen und behandelt wird. Das war bei einem Antrag der Grünen in der jüngsten Ratssitzung der Fall. Heinrich Stenau wollte erreichen, dass im Haushalt der Stadt für das kommende Jahr 5.000 Euro für die Installation von fünf Fahrradboxen mit Lademöglichkeit für Elektroräder eingestellt werden. Die Fahrradboxen sollten auf städtischem Grund am Bahnhof aufgebaut werden.

[...]

Abgelehnt wurde der Antrag der Grünen schließlich mit neun Ja-, 19 Nein-Stimmen und sieben Enthaltungen.

Die ist ein Auszug aus einem Text, der nicht online verfügbar ist.

Kategorie

Kommunalwahl Lokales Mobilität